close-up-drive-coronavirus-test.jpg

Wir sind weiterhin für euch da!

Mit dem Eintreten der neuen Testverordnung am 11.10.2021 gelten folgende Regelungen:

kostenfreie Testung für:

- Kinder unter 12 Jahre und Kinder mit 12, die vor maximal 3 Monaten Geburtstag hatten (Auszuweisen mit Schülerausweis oder Kinderreisepass)

- bei nachgewiesenen medizinischen Kontraindikationen (Schwangerschaft, Impfverbot) -> nur mit Attest!

- bis zum 31. Dezember unter 18 Jährige, Schwangere, Stillende und Studierende (die mit einem Impfstoff geimpft wurden, der nicht vom Paul-Ehrlich-Institut gelistet wurde) -> Mutterpass oder Anspruchsberechtigung notwendig

- Studienteilnehmer (Studie darf maximal 3 Monate her sein) -> Bescheinigung des Studieninstituts notwendig

- Infizierte, die eine Testung als Nachweis benötigen (Vorlage des Quarantäne-Bescheids) 

Vor der Testung müssen sowohl Ausweis, als auch eine Anspruchsberechtigung vorgelegt werden!

Alle oben nicht genannten Personen müssen ab dem 11.10.2021 die Kosten des Tests selber übernehmen.

An der Teststelle ist vorübergehend nur eine Barzahlung möglich. Die Kosten betragen 15,00€ pro Testung. Eine entsprechende Quittung kann vor Ort ausgestellt werden und wird zusätzlich, gemeinsam mit dem Befund an die Mailadresse der zu testenden Person versendet.